Orient digital an der ULB Sachsen-Anhalt

Orientalisches Institut

20:15 bis 20:45 Uhr / Vortrag

Standardwerke der Forschung zum Nahen Osten, dem Islam oder dem Christlichen Orient sind nicht nur Studierenden und Dozierenden der MLU zugänglich. Über ihre Plattform MENAdoc bietet die ULB Sachsen-Anhalt in zunehmendem Maß deutsche und internationale Publikationen im Open Access frei zum Lesen an. Somit kommen Interessierte jederzeit und von jedem Ort an wichtige Informationen, die bislang nur zwischen Buchdeckeln in spezialisierten Bibliotheken zu finden waren. Der Vortrag zeigt Ihnen, wie Sie sich jenseits von Wikipedia durch eine Vielzahl spannender Themen navigieren und an der Geschichte der Orientwissenschaften teilhaben können.

Referent: Dr. Volker Adam
Veranstaltungsort: Orientalisches Institut, Seminar für Arabistik und Islamwissenschaft, Seminar füe Christlichen Orient und Byzanz, Seminar für Judaistik/Jüdische Studien, Mühlweg 15

Haltestelle Nr. 5: Mühlweg

Webseite: http://www.orientphil.uni-halle.de