Bob Marley und Haile Selassie - wie der Reggae äthiopische Geschichte tradiert

Orientalisches Institut

18:45 bis 19:15 Uhr / Vortrag

Bob Marley hat mit seinem Lied "War" die Rede von Kaiser Haile Selassie vor den Vereinten Nationen 1936 unvergesslich gemacht. Auch in seinen anderen Lieder nimmt er immer wieder Bezug auf die äthiopische Geschichte und die äthiopische Literatur. Mit musikalischen Beispielen begeben wir uns auf eine Spurensuche.

Referent: Dr. Verena Böll
Veranstaltungsort: Orientalisches Institut, Seminar für Arabistik und Islamwissenschaft, Seminar füe Christlichen Orient und Byzanz, Seminar für Judaistik/Jüdische Studien, Mühlweg 15

Haltestelle Nr. 5: Mühlweg

Webseite: http://www.orientphil.uni-halle.de