Frauen am Bauhaus. Die Bauhauskünstlerin und Textildesignerin Otti Berger

Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas/Kunstgeschichte

rollstuhlgerecht

19:30 bis 19:50 Uhr / Vortrag

Simone Felbrich untersuchte in ihrer Masterarbeit die Entwicklung der Bauhauskünstlerin Otti Berger zur Textildesignerin. Was sie von den Weberinnen abhob, war ihre zielgerichtete Zusammenarbeit mit der Textilindustrie und die Patentierung ihrer neuen Stoffe, die günstig, funktional und chemisch modifiziert das Konventionelle und Unpraktische der Vorkriegszeit abschütteln wollte. An den 20-minütigen Vortrag schließt sich eine Diskussion an.

Referent: Simone Felbrich M.A.
Route: Halle und die Moderne - die Moderne in Halle
Veranstaltungsort: Steintor Campus 2, Emil-Abderhalden Straße 26-27 ; Hörsaal II (Emil-Abderhalden-Str. 28)

Haltestelle Nr. 9: Am Steintor

Webseite: https://www.ikare.uni-halle.de