Faszinierende Bücherwelt. Führungen durch die Kulissenbibliothek

Franckesche Stiftungen zu Halle

familienfreundlich rollstuhlgerecht

17:00 bis 18:00 Uhr / Führung

Eine Führung durch den ältesten erhaltenen profanen Bibliotheksbau Deutschlands: Wie in einem Theater ruhen die Bücher in den marmorierten Regalen der Kulissenbibliothek und geben einen Einblick in die faszinierende Bücherwelt des 18. Jahrhunderts.

Veranstaltungsort: Franckesche Stiftungen, Franckeplatz 1 ; Kulissenbibliothek, Haus 22

Infos zum Veranstalter: Die Franckeschen Stiftungen zu Halle, gegründet 1698 durch den Theologen August Hermann Francke (1663-1727), entwickelten sich bereits im 18. Jahrhundert zu einer pädagogischen Einrichtung mit weltweiter Ausstrahlung. Heute sind die Stiftungen ein lebendiger kultureller Bildungskosmos, der getragen wird von einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm mit Konzerten, Vorträgen, Führungen, Kinderprogramm und wissenschaftlichen Veranstaltungen.

Haltestelle Nr. 8: Franckeplatz

Webseite: http://www.francke-halle.de