Eingecheckt und mitgemacht im „hotel global“

Franckesche Stiftungen zu Halle

familienfreundlich rollstuhlgerecht

17:00 bis 22:00 Uhr / Ausstellung

In der Mitmachausstellung „hotel global“ gehen Kinder und Familien auf Globalisierungsreise und treffen die Umweltaktivistin Jane Goodall, den Weltreisenden Phileas Fogg, den Kapitän eines Riesencontainerschiffs oder Fatima, das marokkanische Zimmermädchen…

Veranstaltungsort: Franckesche Stiftungen, Franckeplatz 1 ; Historisches Waisenhaus, Haus 1

Infos zum Veranstalter: Die Franckeschen Stiftungen zu Halle, gegründet 1698 durch den Theologen August Hermann Francke (1663-1727), entwickelten sich bereits im 18. Jahrhundert zu einer pädagogischen Einrichtung mit weltweiter Ausstrahlung. Heute sind die Stiftungen ein lebendiger kultureller Bildungskosmos, der getragen wird von einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm mit Konzerten, Vorträgen, Führungen, Kinderprogramm und wissenschaftlichen Veranstaltungen.

Haltestelle Nr. 8: Franckeplatz

Webseite: http://www.francke-halle.de