Startseite Programm

Veranstaltungen

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ

Das Tote Meer: Umweltforschung am Rand der Extreme                                        

17:00 bis 00:00 Uhr Ausstellung

Die Fotoausstellung gibt einmalige Einblicke in das wissenschaftliche Arbeiten am Toten Meer.

Veranstaltungsort Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ), Standort Halle, Theodor-Lieser-Straße 4; Foyer

familienfreundlich rollstuhlgerecht
Seminar für Indologie

Dein Name in Devanagari und Sharada                                        

17:00 bis 22:00 Uhr Mitmachprogramm

Im Seminar für Indologie lernen Interessierte Schriftarten des Altindischen (Sanskrit) kennen, können den Weg vom Manuskript zur modernen Textedition einsehen, und erhalten Einblick ins Studium an der MLU und die Forschungsinteressen des Instituts.

Referent Raik Strunz, M.A.
Veranstaltungsort Seminar für Indologie, Emil-Abderhalden-Straße 9; Gr. Arbeitsraum, 1.OG rechts

Charles-Tanford-Proteinzentrum

Deine Lunge, Rauchen & Krebs                                        

17:00 bis 17:45 Uhr Vortrag

Wozu brauchen wir unsere Lungen? Was passiert im Körper beim Rauchen? Welche Schäden verursacht Rauchen in der Schwangerschaft? Was kann die Politik tun?

Referent Prof. Dr. Stephan M. Feller
Veranstaltungsort Charles-Tanford-Proteinzentrum, Kurt-Mothes-Str. 3a; Charles-Tanford -Proteinzentrum, EG, E.04,0

familienfreundlich rollstuhlgerecht
Institut für Geowissenschaften und Geographie

Die Welt der Digitalmikroskopie                                        

17:00 bis 01:00 Uhr Präsentation/ Allg. Information

In den Geowissenschaften stellt die Mikroskopie eine zentrale und nachweisstarke Methode für die Mineral- & Gesteinsanalytik dar.

Referent C. Reissner & Dr. Tobias Beirau
Veranstaltungsort Institut für Geowissenschaften und Geographie, Von-Seckendorff-Platz 3/4; Von-Seckendorff-Platz 3, 2. OG, Raum 3 2.22

familienfreundlich rollstuhlgerecht
Institut für Geowissenschaften und Geographie

Die Wildnis ruft! - Folge dem Ruf der Wildnis: Lerne Feuer ohne Streichholz und Feuerzeug zu machen,                                        

17:00 bis 01:00 Uhr Mitmachprogramm

Die Wildnis ruft! - Folge dem Ruf der Wildnis: Lerne Feuer ohne Streichholz und Feuerzeug zu machen, Wasser zu filtern und bastle deinen eigenen "wilden" Gegenstand

Referent Dr. Anne-Kathrin Lindau
Veranstaltungsort Institut für Geowissenschaften und Geographie, Von-Seckendorff-Platz 3/4; Innenhof

familienfreundlich rollstuhlgerecht
ULB - Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt

Digitalisierung zum Anfassen                                        

17:00 bis 21:30 Uhr Mitmachprogramm

Was ist ein Auflichtscanner und wie funktioniert er? Was macht die Bibliothek, damit die digitalisierten Texte durchsuchbar sind? Versuchen Sie sich selbst in der Digitalisierung an einem Scanner und entdecken Sie den Prozess zur Volltexterkennung.

Referent Daniel Brenn
Veranstaltungsort ULB - Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt , August-Bebel-Straße 13; Lesesaal für historische Bestände und Karten, 1.OG, Zugang über Raum 210

Wissenschaftsjahr familienfreundlich rollstuhlgerecht
Charles-Tanford-Proteinzentrum

Highlight DNA-Isolation aus Erdbeeren                                        

17:00 bis 22:00 Uhr Workshop/ Seminar

Wir zeigen Dir wie Du selber DNA aus Erdbeeren isolieren kannst. Alles was Du dazu brauchst sind Erdbeeren, Wasser, Spülmittel, Schnaps, Kaffeefilter und einen Plastikbeutel.

Referent Lisa Machner
Veranstaltungsort Charles-Tanford-Proteinzentrum, Kurt-Mothes-Str. 3a; Foyer im Erdgeschoß

familienfreundlich rollstuhlgerecht
Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

Highlight Drohnen in der Landwirtschaft                                        

17:00 bis 23:00 Uhr Präsentation/ Allg. Information

Mit Hilfe der unbemannten Luftfahrzeuge lassen sich Rückschlüsse auf Bodenqualität, Pflanzenwachstum und Klimabilanz ermitteln. Jörn Rohrberg und Silvio Kelz lassen die Drohnen steigen und erörtern, wie sie funktionieren und was sie alles können.

Veranstaltungsort Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO), Theodor-Lieser-Straße 2

Wissenschaftsjahr familienfreundlich rollstuhlgerecht
Institut für Biologie

Ein Blick hinter die Kulissen – das geheime Waffenarsenal von Tomaten- und Paprikaschädlingen                                        

17:00 bis 22:00 Uhr Mitmachprogramm

Wie schädigen Bakterien Kulturpflanzen und warum sind manche Pflanzen resistent gegen Schädlinge? Über den Kampf zwischen Schädlingen und Pflanzen berichten Forscher aus der Arbeitsgruppe Pflanzengenetik und ein Film.

Referent Mitarbeiter des Institutsbereiches Genetik
Veranstaltungsort Institut für Biologie, Biologicum, Weinbergweg 10; Praktikumsräume im Institutsbereich Genetik

familienfreundlich
Zentralmagazin Naturwissenschaftlicher Sammlungen der Martin-Luther-Universität

Highlight Ein Haustier wofür? Einblicke in die aktuelle Forschung der Haustierkundlichen Sammlung                                        

17:00 bis 23:00 Uhr Ausstellung

Das Museum für Haustierkunde öffnet seine Dauerausstellung mit Skeletten und Dermoplastiken von verschiedenen Haustierrassen und Wildformen für Rundgänge mit der ganzen Familie und informiert über die aktuelle Forschung mit der Sammlung.

Referent Dr. Renate Schafberg, Dr. Ashleigh Haruda
Veranstaltungsort Museum für Haustierkunde "Julius Kühn", Adam-Kuckhoff-Strasse 35a

familienfreundlich rollstuhlgerecht